Antrag Nr. Antrag Nr. 15-0583/2021 N1: Planungsdialog mit Bürgerbeteiligung zum Neubau der Dornröschenbrücke

Der Bezirksrat möge beschließen: Die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover wird gebeten einen Planungsdialog mit Bürgerbeteiligung zum Neubau der Dornröschenbrücke sowie zur provisorischen Alternative zur Dornröschenbrücke während der Bauphase unter Beteiligung des Stadtbezirksrates Nord, des Stadtbezirksrates Linden-Limmer, der Anwohner*Innen, des ADFC, des Fuss e.V., der/des Schwerbehindertenbeauftragten der Landeshauptstadt Hannover und der Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover durchzuführen.Diese […]

Zukünftige Gewährung des Zugangs der Marktbeschicker zu den Rathaus-Toiletten auch während der „Corona-Pandemie“ bzw. des „Corona-Lockdowns“

Der Bezirksrat möge beschließen: Die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover wird gebeten, den Marktbeschickern desWochenmarktes auf dem Lindener Marktplatz (regelmäßig dienstags und freitags, vor Feiertagengegebenenfalls abweichend) zeitnah, auch während der „Corona-Pandemie“ bzw. während des„Corona-Lockdowns“, den Zugang zu den Rathaus-Toiletten zu ermöglichen, wie dieses noch vorwenigen Wochen möglich war. Begründung: Laut gleichlautenden Schilderungen mehrerer Marktbeschicker des Lindener […]

Antrag Nr. 15-2835/2018: Prüfauftrag für einen Stadtbahntunnel unter der Limmerstraße von der Spinnereistraße bis zum Westschnellweg

Antrag Prüfauftrag für einen Stadtbahntunnel unter der Limmerstraße von der Spinnereistraße bis zum WestschnellwegDer Bezirksrat möge beschließen:Die Verwaltung der Region Hannover wird gebeten zu prüfen, ob ein Tunnel unter der Limmerstraße von der Spinnereistraße bis zum Westschnellweg technisch möglich, finanzierbar und wirtschaftlich darstellbar wäre. Hierzu sind die Kosten zu berechnen (aufgesplittet nach den zu erwartenden […]

Antrag Nr. 15-2834/2018: Einsatz von Gelenkbussen auf den Buslinien 100 und 200

Antrag Der Bezirksrat möge beschließen: Zukünftig sollen auf den Buslinien 100 und 200 wochentags in der Zeit von 12.00h bis 16.00h durch die Üstra Gelenkbusse (wenn möglich E-Busse) eingesetzt werden, die ermöglichen sollen, in diesem Zeitraum eine höhere Zahl Fahrgäste aufzunehmen. Dieses soll insbesondere mobilitätseingeschränkten Personen/Eltern mit Kinderwagen etc. auch bei stärker ausgelasteten Bussen wenigstens […]

Antrag Nr. 15-2775/2018: Verkehrssicherheit am Lindener Stadion, Am Spielfelde 11

Antrag Die Verwaltung der LH Hannover wird gebeten, im Bereich des Lindener Stadions eine Verkehrszählung vorzunehmen. Begründung Am 13.08.2018 wurde von uns ein Antrag zur Verkehrssicherheit am Lindener Stadion- Am Spielfelde 11 eingebracht. In dem Antrag wurde darauf hingewiesen, dass das Lindener Stadion von weit über 100 Kindern täglich aufgesucht wird. Es sind Schülerlnnen der […]

Antrag Nr. 15-2774/2018: Verkehrswidriges Parken im Bereich der neuen Verkehrsinsel auf der Badenstedter Straße von der Ihme-Schule (Außenstelle der Helene-Lange-Schule) in Richtung St. Martuins-Kirche

Antrag Die Verwaltung wird gebeten, geeignete Maßnahmen zu treffen, damit das verbotswidrige Parken im o.g. Bereich verhindert wird Begründung Auf dem Gehweg gegenüber der Ihme-Schule wird immer-wieder geparkt. Besonders parallel zur Verkehrsinsel, so dass ein direktes gefahrloses Überqueren der Straße, besonders für Menschen mit Behinderung – Rollstuhlfahrerlnnen, Menschen mit Rollator oder auch für Menschen mit […]

Sicherung der Sperrpfosten im Bereich der Nedderfeldstraße/ Wilhelm-Bluhm-Straße und Verkehrssicherung der abgepollerten Einfahrt zur Faustwiese am Ende der Straße Zur Bettfedernfabrik

Antrag Der Bezirksrat möge beschließen: Die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover wird gebeten, die herausnehmbaren Absperrpfosten an der NedderfeldstraßelWilhelm-Bluhm-Straße sowie die Absperrpfosten an der Einfahrt zur Faustwiese am Ende der Straße Zur Bettfedernfabrik durch Absperrpfosten mit Schließzylindern auszutauschen, so, dass diese Pfosten nur noch durch Berechtigte entnommen/entfernt werden können. Ein Schlüsseltresor mit einem Schlüssel für diese […]

Prüfauftrag für einen Stadtbahntunnel unter der Limmerstraße von der Spinnereistraße bis zum Westschnellweg

Der Bezirksrat möge beschließen: Die Verwaltung der Region Hannover wird gebeten zu prüfen, ob ein Tunnel unter der Limmerstraße von der Spinnereistraße bis zum Westschnellweg technisch möglich, finanzierbar und wirtschaftlich darstellbar wäre. Hierzu sind die Kosten zu berechnen (aufgesplittet nach den zu erwartenden Zuschüssen vom Bund und dem Land Niedersachsen sowie von dem von der […]

Verhinderung von verkehrswidrigem Abstellen von mehrspurigen Kraftfahrzeugen im Bereich des Geh- und Radweges vor dem Haus Falkenstraße 29

Antrag in der BZR-Sitzung am 17.10.2018 Der Bezirksrat möge beschließen: Die Auffahrt zu dem Radweg vor dem Haus Falkenstraße 29 ist aus Richtung Egestorffstraße kommend in Fahrtrichtung stadteinwärts mit Hilfe eines retroreflektierenden Pfosten (alternativ durch einen mit einer retroreflektierenden Leitplatte gesicherten Pfosten) in der Breite linksseitig des Radweges (in Fahrtrichtung) dahingehend zu verringern, dass eine […]

Lärmreduzierung auf dem Küchengartenplatz

Der Bezirksrat möge beschließen: Das zuständige Dezernat der Landeshauptstadt Hannover wird gebeten, unter Einbeziehung von Sozialarbeitern mit der hiesigen Skaterszene auf dem Küchengartenplatz Kontakt aufzunehmen. In einem Dialog mit dieser Szene soll erwirkt werden, die Angehörigen derselben auf Einhaltung der ausgeschilderten Nutzungszeiten hinzuweisen und mögliche Konsequenzen bei zukünftiger Nichtbeachtung aufzuzeigen. Begründung: Seit dem Umbau/der Verschönerung […]