Lärmreduzierung auf dem Küchengartenplatz

Der Bezirksrat möge beschließen: Das zuständige Dezernat der Landeshauptstadt Hannover wird gebeten, unter Einbeziehung von Sozialarbeitern mit der hiesigen Skaterszene auf dem Küchengartenplatz Kontakt aufzunehmen. In einem Dialog mit dieser Szene soll erwirkt werden, die Angehörigen derselben auf Einhaltung der ausgeschilderten Nutzungszeiten hinzuweisen und mögliche Konsequenzen bei zukünftiger Nichtbeachtung aufzuzeigen. Begründung: Seit dem Umbau/der Verschönerung […]