Endspurt für den Kommunalwahlkampf 2021

Einen Tag vor den Wahlen ging es mit viel Schwung und Vollgas in den Endspurt für den Kommunalwahlkampf! Wir haben uns sehr über die tollen Gespräche sowie die positive Resonanz der Bürgerinnen und Bürger gefreut. Unser Angebot weiß zu überzeugen. Es wurde unter anderem ausführlich mit der Bürgerinitiative Linden über Lösungsansätze für die Situation im […]

Am Sonntag ist Wahltag: Drei Stimmen für die CDU Linden-Limmer

Am kommenden Sonntag, 12.09.2021, ist es soweit. Die Kommunalwahl steht an und Sie haben die Chance mit Ihrer Stimme die Verteilung der Sitze im Bezirksrat, dem Rat der Stadt und der Region Hannover aktiv mitzugestalten. Mit einem starken Angebot für die Wählerinnen und Wähler in Linden-Limmer sind wir #fürdichda. Dabei sind uns die folgenden Punkte […]

Müllsammelaktion der Initiative schönes Linden-Nord

Im Rahmen des europäischen Nachbarschaftstags, 28.05.2021, hatte die Initiative schönes Linden-Nord (INSEL) zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion unter dem Motto „Der Müll muss weg“ aufgerufen. Diesem Aufruf sind zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner gefolgt. Unter Einhaltung der geltenden Corona-Verordnung wurden die Nachbarn mit Greifzange, Müllsack und Handschuhen vom Pfarrlandplatz aus im nahegelegenen Kiez verteilt. Dabei wurden Straßen […]

Rückmeldung der Anwohner*innen, Quelle: Privat

Die Menschen aus Linden-Limmer senden ein klares Zeichen!

Im Februar ging ein Aufschrei durch den Stadtbezirk. Wegen der neuen Gebührenverordnung steigen die Kosten für die Straßenreinigung oft um 70 Prozent oder mehr. Anwohnerinnen und Anwohner sollen für eine Steigerung der Reinigungsintervalle zur Kasse gebeten werden, die rund um die Limmerstraße nur notwendig wird, weil Partytouristen die Straßen verunreinigen. Gegen diesen ungerechten und nicht […]

Quelle: Privat

Position der CDU Linden-Limmer zum Thema „Anpassung der Gebührenordnung für die Straßenreinigung“

Etwa 20 Straßen in Linden-Limmer sind von einer exorbitanten Kostenerhöhung betroffen, die aus der neuen Straßenreinigungsgebührenverordnung resultiert. Die Einstufung in neue Reinigungsklassen mit teilweise stark erhöhten Reinigungsintervallen führt dazu, dass die Kosten um bis zu 75 Prozent ansteigen. In einigen Fällen würden sich die Kosten gar verdreifachen. Sowohl Eigentümer/innen als auch Mieterinnen und Mieter sind […]